user_mobilelogo

Richtig sozialisieren von Anfang an!

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Welpen so optimal wie möglich auf ihre Umwelt geprägt werden, bevor sie in ihr neues Zuhause einziehen.

Unsere Welpen wachsen  in den  ersten 4 bis 5 Wochen bei uns im Wohnzimmer auf und ziehen dann in ihr beheiztes Welpenhaus mit Auslauf zum Hof um. Von Geburt an sind sie mit dem häuslichen Alltag konfrontiert und später auch mit allem, was ein kleiner Hund sonst noch so lernen muss (Auto fahren, Kinder, andere Menschen, andere Hunde, Wackelbrett ,Wippe, Tunnel… )

Ab der 3. Woche füttern wir zu um unsere Hündin zu entlasten. Zuerst gibt es Brei, dann gibt es gewolftes Fleisch, Gemüse und Öle. Trocken- oder Dosenfutter gibt es bei uns nicht .

Die Welpen werden regelmäßig entwurmt, im Alter von 8 Wochen gechipt und bekommen ihre erste Impfung. Vor der Abgabe kommt der Zuchtwart, um die Welpen zu kontrollieren und zu registrieren.

Danach können sie bei ihren neuen Familien einziehen.

Ihr Einzug wird durch ein großes Starterset erleichtert. Sie bekommen eine Decke mit, die nach der gewohnten Umgebung riecht, Halsband und Leine, Spielzeug und ihr gewohntes Futter für ein paar Tage.

Auch nach der Abgabe lassen wir unsere Schützlinge nicht im Stich. Regelmäßig finden Treffen statt und wir erkundigen uns immer wieder über das Wohlbefinden des Nachwuchs. Für die Besitzer haben wir immer ein offenes Ohr und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Welpenbesitzer untereinander können in unserer Facebookguppe Informationen austauschen und in Kontakt bleiben. 

Proper socialization from the start!

We place great emphasis on ensuring that our puppies are shaped as optimally as possible to their environment before they move into their new home.

Our puppies are raised in the first 3 to 4 weeks in our living room and then move into their heated puppy house with outlet to the courtyard. From birth, they are faced with everyday domestic life, and later with everything else a little dog must learn (driving in a car, children, other people, other dogs, wobble board, seesaw, tunnels ...).

From the 3rd week we also feed the pupies to relieve our bitch. First, there is porridge, then there is minced meat, vegetables and oils. We don't feed dry or canned food.

The puppies are regularly wormed, microchipped at the age of 8 weeks and get their first vaccination. Before giving the puppy away the breeding officer comes to check and register the puppies.

Then they can move in with their new families.

The puppies move into their new homes with a great starter package. You get a blanket that smells like the usual environment, collar and leash, toys and their normal food for a few days.

Following the transfer we have our protégés in the lurch. Meetings are held regularly and we ask over and over again about the well-being of the next generation. We are always addressable for the new owners and give them advice and assistance whenever needed.

 

Our puppy owners can stay in touch and share information in our Facebook group.

{gallery}zucht/aufzucht{/gallery}

Wildborn Banner 320 x 50 px